online-casino-test.de » Online Casino News » Glücksspiel von Papst gesegnet

Glücksspiel von Papst gesegnet

Weihnachten steht schon beinahe wieder vor der Tür und das Geld sitzt bei vielen Menschen lockerer. Das nutzen gemeinnützige Organisationen gerne für sich aus, die gerade in der Vorweihnachtszeit um Spenden bitten. Aber auch Spiele werden gerne organisiert, um an Spenden für Bedürftige zu kommen. Die meisten Menschen spielen gerne und nehmen die Chance auf einen Gewinn gerne wahr. Das hat jetzt auch der Papst für sich entdeckt und möchte sich diese Leidenschaft zu Nutze machen.

Papst setzt sich für die Obdachlosen ein

Papst Franziskus liegen Wohltätigkeitsprojekte sehr am Herzen. Natürlich benötigt man für derartige Projekte Geld und die Menschen sind immer weniger bereit, zu spenden. Jetzt hat er sich überlegt, eine Lotterie im Rahmen eines Projektes für Obdachlose zu organisieren. Bei dieser Lotterie gibt es eine Vielzahl an interessanten Preisen zu gewinnen. Bei dem Hauptgewinn handelt es sich um einen nagelneuen Fiat Panda, genau das Richtige für den dichtbesiedelten Stadtverkehr und die nur spärlich gesäten Parkplätze. Die Gewinner des zweiten bis vierten Platzes erhalten jeweils ein Fahrrad, für den fünften Platz gibt es sogar ein Tandem für den perfekten Ausflug zu zweit.

Weitere Preise und die Details zu dem Gewinnspiel

Es gibt aber noch viele weitere Preise zu gewinnen, unter anderem Uhren, silberne Bilderrahmen, Videokameras sowie Kaffeemaschinen. Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, muss sich lediglich ein Los für 10 Euro erwerben und trägt dann noch dazu bei, ein wohltätiges Projekt zu unterstützen. Die Lose können im Büro für Pilger und Touristen oder im Vatikanischen Museum erworben werden. Die Verlosung findet unter Aufsicht eines Notars sowie der Anwesenheit des Kardinals Giuseppe Bertello am 08. Januar 2015 statt. Die Einnahmen aus den Losverkäufen werden von dem Erzbischof Konrad Krajewski verwaltet. Es wurden bereits viele wohltätige Projekte vom Papst unterstützt. Beispielsweise unterstützte er italienische Familien beim Begleichen ihrer Rechnungen. 200.000 Euro gingen im letzten Monat an wohltätige Zwecke und weitere 50.000 Euro spendete der Papst, um die Arbeit mit den Migranten zu unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 online-casino-test.de
online-casino-test.de