online-casino-test.de » Online Casino News » Legale Casinos in Japan

Legale Casinos in Japan

Die Meinungen in Bezug auf das Glücksspiel in Japan sind teilweise sehr gegensätzlich. Jeder Japaner liebt es und spielt es, doch bisher hat sich das Angebot auf die populären Pachinko-Spielhallen beschränkt, die dann noch nicht einmal immer legal sind. Die Regierung plant nun einige Veränderungen im Zusammenhang mit dem Glücksspiel. Bis zum Jahr 2020 sollen die ersten Spielbanken in Japan für Besucher eröffnet werden.

Die olympischen Sommerspiele

Aber die landbasierten Casinos sollen nicht nur aufgrund einer hohen Nachfrage nach einem umfassenden Angebot von Glücksspielen in Japan eröffnet werden, sondern auch mit Blick auf die im Jahr 2020 in Japan stattfindende Olympiade. In erster Linie steht hinter dieser Idee natürlich ein umsatzbezogenes Ziel, denn durch ein umfangreiches Glücksspielangebot erhofft sich die Regierung eine angekurbelte Wirtschaft und mehr Tourismus. Aber auch die Möglichkeit, zusätzliche Steuereinnahmen in die Kassen der Regierung zu spülen, könnte ein ausschlaggebendes Argument gewesen sein, Spielbanken in Japan zu eröffnen. Angesprochen wurde der Plan bereits im letzten Jahr, in diesem Jahr sind die Pläne jedoch konkreter geworden. Sogar einen Gesetzentwurf gibt es schon, dieser sieht drei Spielbanken, Vergnügungsparks und Kongresszentren vor.

Glücksspiel in Japan floriert

Es gibt Schätzungen, die für die Glücksspielbranche in Japan einen Wert von 15 Milliarden Dollar voraussagen. Die gesetzliche Regelung soll nun nicht mehr auf die lange Bank geschoben werden, so dass eine Regulierung der Casinobranche bereits im Jahr 2016 erwartet werden kann. Außerdem ist demnächst mit der Bekanntgabe der Anzahl der geplanten Spielbänke zu rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 online-casino-test.de
online-casino-test.de