online-casino-test.de » Online Casino News » Oma mit Glückssträhne

Oma mit Glückssträhne

Die Wahrscheinlichkeit, dass Würfel insgesamt 154 Mal geworfen werden und dabei nicht einmal eine Augenzahl in Höhe von 7 erscheint steht bei 1 zu 1560 Milliarden, warf die Großmutter Patricia DeMauro aus New Jersey am 23. Mai 154 Mal die Würfel und gewann tatsächlich ununterbrochen. Vor diesem Ereignis hat es eine solche Glückssträhne noch nie gegeben, weshalb es auch niemanden überrascht, dass die Seniorin den Weltrekord bei einem Craps Spiel mit einer Dauer von insgesamt 4 Stunden und 18 Minuten brach, bei der die Großmutter die Würfel rollen ließ und nicht ein einziges Mal eine Sieben erzielte.

Seniorin machte Urlaub in Atlantic City

Die Seniorin erlebte an diesem Wochenende ihren Urlaub in Atlantic City, den sie nach diesem unglaublichen Craps Wochenende erst Recht in vollen Zügen genießen konnte. Nach einer solchen Glückssträhne sollte man es tatsächlich zunächst einmal ruhig angehen lassen. DeMauro wollte die Summe, die sie an jenem Abend gewann, nicht benennen. Es wird jedoch geschätzt, dass die Großmutter eine Summe im Hunderttausender Bereich, vielleicht sogar im Millionenbereich gewonnen hat. So viel Glück jedenfalls hatte die Dame wohl selbst am wenigsten erwartet.

Weltrekord ganz gelassen erzielt

Während des Spiels jedoch merkte man der Seniorin ihre Aufregung nicht an. Auch in den nächsten Tagen genoss sie lediglich die restliche Zeit ihres Urlaubs und kam sogar erneut in das Casino. Hier war sie dann wieder am Craps Tisch anzufinden, allerdings dieses Mal nur als Zuschauerin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 online-casino-test.de
online-casino-test.de